MAS

Vital Center Kroker Mas Powerline

Magnetfeldsysteme von MAS: die moderne Magnetfeldtherapie

MAS hat das Potenzial der Magnetfeldtherapie erkannt und nach jahrelanger Forschung Produkte entwickeln können, mit denen sie die Technologie anderer bekannter Hersteller überholen konnten.

MAS hat ihre Produkte dahingehend entwickelt, dass sie individuell eingestellt werden können. Schließlich reagiert jeder Mensch unterschiedlich auf die Magnetfeldtherapie.

Die Firma MAS konnte sich durch ihre hervorragenden Systeme einen Namen in jeglichen Bereichen schaffen. Die Geräte werden verwendet von:

  • privaten Anwendern,
  • Spitzensportlern,
  • Kliniken und
  • Therapeuten.

Die Magnetfeld Systeme von MAS stoßen auf große Begeisterung, da sie hervorragende Resultate erzielen. Sie werden eingesetzt bei Beschwerden wie Schlafstörungen, Stress, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Immunschwäche, Konzentrationsschwäche und Durchblutungsstörungen. Die Magnetfeldtherapie unterstützt die Entspannung, die Erholung, der Verdauung, den Stoffwechsel und den Leistungs-und Energieaufbau.

MAS hat zwei Geräte entwickelt: “Special Multi+” und “Powerline”. Im Folgenden möchten wir beide Geräte kurz vorstellen und im Anschluss aufzeigen, was bei der Anwendung beachtet werden sollte.

MAS Magnetfeld-System “Special Multi+”

Hierbei handelt es sich um ein Multi-Funktions-Gerät. Es verfügt über eine Steuereinheit, eine Matte und ein Kissen. Für eine Ganzkörper-Therapie wird die Matte verwendet, für eine gezielte Behandlung das Kissen. Aus diesem Grund hat das Kissen eine zweieinhalbfache Wirkung im Vergleich zur Matte. Das Gerät hat 9 Anwendungsbereiche und 94 Programme. Die Anwendungsbereiche setzen sich wie folgt zusammen:

  • Wellness-Bereich:
  • Der Wellness-Anwendungsbereich ist unterteilt in Wellness, Reflexzonen, Bio Rhythmus und Frequenz-Bänder. Er hat das Ziel, das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern: der Energiehaushalt wird ausgeglichen und der Körper bleibt Fit.
  • Sport-Bereich:
  • Das Sport-Programm soll den Körper nach der sportlichen Überlastung wieder rehabilitieren. Es unterstützt bei der Regeneration der Knochen und des Bewegungsapparates.
  • Programm-Bereich: I, II, III, IV
  • Diese Programme dienen der Gesundheitsprophylaxe. Die Frequenzen des ersten Programms sind sehr individuell wählbar und haben einen positiven Einfluss auf verschiedenste Bereiche des Körpers. Das zweite Programm ist eine mildere Alternative zu dem ersten. Das dritte Programm enthält alle Frequenzmuster, die auf dem Markt zum Einsatz kommen. Mit dem vierten Programm können Sie selbst bis zu 30 individuelle Programme speichern.

MAS Magnetfeld-System “Powerline”

Das Gerät “Powerline” verfügt ebenfalls über eine Steuereinheit, ein Kissen und eine Matte. Auch hier wird die Matte für eine Ganzkörper-Therapie verwendet, das Kissen für eine gezielte Behandlung.

Es verfügt über 12 Programme mit fünf Anwendungsbereichen:

  • Entspannung: diese Anwendung soll Energie gewinnen und positiv auf Belastungen wie Stress, Nerven, Hautirritation, unruhigen Schlaf und Bandscheiben reagieren.
  • Sanfte Stimulation: mit dieser Anwendung werden Bereiche wie die Wirbelsäule, die Konzentration, das Immunsystem, die Durchblutung, das Herz sowie Hautrötungen sanft stimuliert.
  • Aktivierung: Körperfunktionen wie Verdauung, Entgiftung, Entschlackung, Knochenaufbau etc. sollen mit dieser Anwendung angeregt werden.
  • Sport: diese Anwendung soll unter anderem der Belastung der Muskulatur, der Atemwege und der Gelenke während und nach dem Sport entgegenwirken.
  • Bewegungsapparat: diese Anwendung kann zur Stabilisierung der Knochen und generell für den beanspruchten Bewegungsapparat verwendet werden.

Achten Sie dringend darauf täglich genügend Wasser zu trinken. Vor und nach der Behandlung sollten Sie mindestens ein Glas Wasser trinken. Die Magnetfeldtherapie entgiftet und entschlackt den Körper. Hierbei hilft Wasser innerhalb des Körpers als optimales Transportmittel.

Sie sollten das Gerät täglich in Gebrauch haben, damit Sie langfristig Erfolge erzielen können. Die Anwendungen können zunächst zwei Mal täglich je 5 bis 30 Minuten durchgeführt werden. Anfangs sollte ein Programm gewählt werden, das eine geringe Kraft auf Ihren Körper ausübt. Der Körper muss sich zunächst an die Therapie gewöhnen. Mit der Zeit kann die Kraft verstärkt werden. Hierbei gilt: Jeder Mensch ist anders, demnach sollte die Therapie auch individuell ausgelegt werden.

Wer darf die Geräte von MAS nicht benutzen?

  • Menschen mit elektronischen Implantaten (z.B. Herzschrittmacher)
  • Frauen während der Schwangerschaft
  • Epileptiker
  • Menschen mit endogener Depression
  • Menschen mit Psychosen
  • Bei starkem Fieber

Falls Sie sich nicht sicher sind, ob eine Anwendung der Magnetfeldtherapie für Sie in Frage kommt, kontaktieren Sie uns und wir beraten Sie individuell.

Bei uns im Vital Center Kroker können Sie sowohl das Gerät “Powerline” als auch das Gerät “Special Multi+” mieten oder kaufen. Kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns direkt an. Wir geben Ihnen gerne Auskunft über unsere Angebote.