Ischias (akuter)

Vital Center Kroker Video zur Indikation Akuter Ischias

Beschreibung

Es handelt sich um das Einklemmen der Nervenwurzeln im Bereich der Lendenwirbelsäule und des Kreuzbeins mit ausstrahlenden Schmerzen in die Beine, starker akuter Schmerzentwicklung und eingeschränkter Beweglichkeit. Die ersten Anzeichen von Ischias können gelegentliche Schmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule sein. Als solche kann eine akute Schädigung der Bandscheiben und der Prolaps des Bandscheibenkerns im Wirbelkanal vorausgehen. Das wiederum kann eine Kompression der Ischias-Nervenwurzel im Übergang der Lenden- und sakralen Wirbelsäule hervorrufen. Beim Hexenschuss (Ischias) handelt es sich um die Einklemmung der Nervenwurzeln in dem Lenden- und sakralen Wirbelsäulenbereich mit starken ins Bein ausstrahlenden, akuten Schmerzen und eingeschränkter Beweglichkeit. Die häufigste Ursache von Ischias ist eine Nervenentzündung nach körperlicher Anstrengung bei einer nicht-physiologischen Position. Sie tritt häufig nach einer plötzlichen Bewegung, Heben und schlechter Körperhaltung auf. Das Ergebnis sind schmerzhafte Muskelkontrakturen entlang der Wirbelsäule. Je nach Art des Vorfalls können die Schmerzen variieren. 

Wirkungsweise

Das Ziel der Anwendung bei dem akuten Ischias ist die Schmerzlinderung und die Ermöglichung einer Veränderung der unphysiologischen Stellung der Wirbelsäule, wodurch das Einklemmen der Nervenwurzeln beseitigt werden kann.

Anwendung

Das Programm wird wiederholt bis das Gefühl der Erleichterung vom Ischias eintritt. Die verbesserte Mikrozirkulation in dem exponierten Bereich fördert und verstärkt die Wirkung von verabreichten Medikamenten.

Patientenerfahrung

Ich litt unter Rückenschmerzen und Schmerzen in den Beinen von den Knien abwärts. Die Magnetfeldtherapie verwende ich seit einem halben Jahr und die Ergebnisse sind für mich und meinen Mann sehr gut. Das Gerät verwenden wir jeden Tag, die Schmerzen lassen nach, wir können uns besser bewegen und gehen.

Marie Bártlová

Zwei Jahre lang hatte ich starke Schmerzen im Bereich der Lenden- und Kreuzwirbelsäule, ich nahm Schmerzmittel, aber sie halfen nur für kurze Zeit. Nach drei Monaten der Verwendung des Gerätes bemerkte ich, dass sich mein Gesundheitszustand verbesserte. Im Moment fühle ich mich gesund.

Hana Janoušová

Kundenanfrage



  • Bitte füllen Sie die rot markierten Felder aus.